Sklavin Rotwild

Sklavin Rotwild

Sklavin Rotwild, 38 J., bisexuell, vollbusig, brünett, sehr weiblich, devot, stolz.

Rotwild, ein geheimnisvolles Geschöpf der Natur. Scheu betritt sie die große Welt des BDSM im Abenteuerland Subkultur. Hier trifft sie auf auf dich als Jäger, Sammler und Gefährten. Locke sie aus ihrem Bau, zähme und gewöhne sie an dich und führe sie! Wenn du sie gründlich einreitest und bespielst, wird sie dir in ihrer naturdevoten Art mit Leidenschaft danken. Das Rotwild bietet sich 3-lochbegehbar an.

Rotwild liebt die konsequente Herrschaft mit Durchsetzungsvermögen, die es versteht sie an ihre Grenzen zu bringen. Sinnlose Brutalitäten und niveauloses Verhalten stoßen sie ab, echte Dominanz und einfühlsames Aufbauen der Session lassen sie dagegen unter Deinen Händen zerfließen. Ihre Unterwürfigkeit und Belastbarkeit wollen entwickelt und erweitert werden. Dann wird sie sich dir öffnen und Dir ihre Lust und Unterwürfigkeit schenken.

Sklavin Rotwild schätzt es über ein Rollenspiel in deine lustvollen Fantasien eingebunden zu werden. Animiere sie, und sie wird mit Neugier und Begeisterung ganz in deinem erdachten Spiel aufgehen!

„Lock mich hervor und fange mich ein, Herr, danke!“
Ehrfurchtsvoll,
Sklavin Rotwild

 

Tabus: GV/AV ohne Schutz, KV/Vomit.
Alles Weitere klärst du bei telefonischer Terminabsprache (mit angezeigter Nummer) mit der Studioleitung und im Eingangsgespräch zu Beginn der Session mit mir.

Sklavin Rotwild