NEU: Sklavin Sin – die personifizierte Sünde!

Sklavin Sin

30 j., blond, sehr schlank, realdevot, masochistisch und sündhaft sexy!

Kann eine Sklavin Sünde sein? Nimm sie dir, versündige Dich an ihr! Wenn Du sie ausgiebig benutzt, sie demütigst und erziehst, werden dir deine Sünden vergeben!

Sie nicht zu benutzen – Unterlassungssünde! Sie nicht zu erziehen – Todsünde!

Auszug aus ihrem Sündenregister: Vaginal und oral benutzbar, Deepthroat, NS, Bondage, Züchtigung, Brustbehandlung, Atemkontrolle, Rollenspiele u.v.m.

Tabus: Analverkehr, Verkehr ohne Schutz, KV/Vomit. Alles weitere klärst du bei telefonischer Terminabsprache mit dem Studio, 01573-3208447 (bitte mit angezeigter Nummer anrufen) und im persönlichen Vorgespräch zu deiner Session mit Sklavin Sin.

Sklavin Sin – die personifizierte Sünde!